Villa Massidda

Pula 9 Pers.3 Badezim.5 Schlafzim.Strand 0 mPreiskat.: J
Villa Massidda mit direkter Strandlage Villen Massidda (links) und Fernando (rechts) Garten mit Tor zum Meer Haus, Garten und Meer Terrasse mit freiem Meerblick Villa Massidda mit Garten Schattiger Loungebereich unter Pinien Gemütliches Beisammensein im Garten unter Pinien Moderne Sofa-Ecke im Wohnbereich (1. Stock) Wohzimmer mit freiem Blick (1. Stock) Großer Wohnbereich mit Sofa-Ecke (1. Stock) 2. Wohnzimmer im Souterrain Relaxen mit Zugang zum Garten Moderne Küche mit Esstisch Moderne Küche im kühlen Untergeschoss Moden neue Küche im Untergeschloss mit Kaminecke und Esstisch Schlafzimmer 1 mit Doppelbett (1.Stock zum Meer) Modernes Duschbad Modernes Bad mit Dusche im 1. Stock Schlafzimmer, Detail (1. Stock zum Garten) Schlafzimmer 2 mit zwei Einzelbetten (1. Stock zum Garten) Schlafzimmer 3 mit Einzelbetten (1. Stock zum Garten) Schlafzimmer 4 (Souterrain) Schlafzimmer 5 Souterrein 1 Einzelbett Strand vor dem Haus in Pula Buchten von Chia, nur 10 km. entfernt Luftansicht von Chia, 10 km entfernt Weißer, feiner Sandstrand von Chia, nur 10 km. entfernt Römische Ausgrabungen in Nora, 3 km. entfernt Römische Ausgrabungen in Nora, nur 3 km. entfernt Grundriss Villa Massidda

Helle Villa mit Garten bis zum Strand
Das von Sonnenlicht durchströmte, zweigeschossige Ferienhaus Villa Massidda liegt neben der Villa Fernando auf einem ruhigen Gartengrundstück, das sich am Strand einer luxuriösen Villengegend befindet. Dieser wenig besuchte und daher noch sehr natürliche Küstenabschnitt wird fast ausschließlich von den Bewohnern der umliegenden Privathäuser genutzt. Die Grundstücke der Ferienhäuser sind großzügig angelegt, so ist jeder für sich. Direkt hinter den stilvollen Häusern erhebt sich ein grüner Pinienwald. In der Nähe befinden sich das Dorf Pula, Reitställe sowie Golf- und Wassersportmöglichkeiten an schönen Stränden.

Das Meer ins Ferienhaus geholt
Villa Massidda erstreckt sich über 2 Etagen: erhöhtes Souterrain, Erdgeschoss sowie erster Stock. In der mediterranen Ausstattung finden sich das Blau des Wassers und das Weiß der Strände wieder – diese Farbgebung rundet das vollkommene Strandhausfeeling ab. Schon die Bilder erwecken die Sehnsucht, hier vom Rauschen des Meeres in den Schlaf gewiegt und morgens von seinem Glitzern begrüßt zu werden. Die Villeneinheit verfügt über 5 Schlafzimmer, eines davon mit traumhaftem Meerblick, und 3 Bäder. Alle 3 Bäder wurden im Frühjahr 2019 neu renoviert. In einem Raum des Ferienhauses befindet sich ein Doppelbett, in den anderen Einzelbetten, die als Doppelbetten hergerichtet werden können. Ein Schlafzimmer ist im Untergeschoss. Wenn Sie vom Wohnraum im Obergeschoss aus dem Fenster sehen, breitet sich vor Ihnen das weite Meer aus. Eine Außentreppe führt von hier in den mediterranen Garten. Die Küche, im kühlen Souterrain des Ferienhauses gelegen und ebenfalls im Frühjahr 2019 neu gemacht, ist mit einer Durchreiche zum Esszimmer ausgestattet. Das Besondere: In die Mauer sind ein Grill und ein Pizzaofen eingelassen. Lassen Sie sich schon beim Frühstück die Meeresbrise um die Nase wehen, wenn Sie auf der überdachten Terrasse im grünen Vorgarten sitzen und Ihren Urlaub auf Sardinien genießen.. Rasen und Strand trennt nur eine Hecke – so sind es lediglich ein paar Schritte, bis Sie im feinen Sand laufen. Romantischer Abschluss nach einem herrlichen Ferientag: ein Abendspaziergang am gepflegten Küstenabschnitt oder vom Balkon aus beobachten, wie sich der Mond auf dem Wasser spiegelt.

Wer mit Freunden oder großer Familie reist und mehr Platz benötigt, kann bei Verfügbarkeit die zweite Ferienhaushälfte, die Villa Fernando (für 7  Personen), dazu buchen – ein dekorativer Bambuszaun trennt die beiden Grundstücke.

In nächster Nähe des Ferienhauses

Einen kleinen Supermarkt für den schnellen Einkauf erreichen Sie mit dem Auto in wenigen Minuten. Eine große Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten, auch direkt beim Bauern, sowie Restaurants bietet das Dorf Pula. Schöne Boutiquen sowie ein Dorfplatz mit Kirche und antikem Gemäuer laden zum Bummeln ein. Ein kultureller Höhepunkt der Gegend um Pula ist die Ausgrabungsstätte der antiken Stadt Nora aus dem 9. Jh. v. Chr. In südlicher Richtung locken die Strände von Chia mit weißem Sand, bis zu 30 Meter hohen, wacholderbewachsenen Dünen und karibikblauem Meer. Sportliche Aktivitäten: Golf in Is Molas, Reitställe, Motorbootverleih im privaten Yachthafen von Cala Verde. Für Surfer und Segler gilt: ab nach Chia. Die Windverhältnisse sind dort hervorragend.

Lage des Ferienhauses in Googlemaps anzeigen
Ausblenden Googlemaps