Villa Marco

Portobello 4 Pers. 2 Badezim. 2 Schlafzim. Strand 200 m Preiskat.: C
Blick auf das Haus und Meer Villa Marco Überdachte Terrasse mit Esstisch Entspannung auf der Terrasse Heller, moderner Wohnbereich mit Terrassenzugang Wohnbereich mit Blick auf den Esstisch Vollausgestattete, helle Küche mit Gartenzugang Küche mit Granitbar Schlafzimmer 1 mit Doppelbett und Ensuite-Badezimmer Modernes Tageslichtbad mit Badewanne und Bidet Schlafzimmer 2 mit zwei Einzelbetten Schlafzimmer 2 mit Gartenzugang Badezimmer 2 mit Waschmaschine Hausstrand Su Culumbu Strand dell'amore - im Condominium Strand Lu Litarroni - 10 Minuten mit dem Auto Strand Rena Maiori - 10 Minuten mit dem Auto Strand Rena Bianca, 26 km. entfernt Ausblick von Santa Teresa di Gallura über die Bucht Santa Teresa di Gallura Vignola Mare Grundriss

Ein Ferienhaus mit faszinierender Lage am Meer
Bevor man die Villa Marco betritt, riecht man den herben Duft der sardischen Macchia. Die der Landschaft angepasste Architektur und die außergewöhnliche Lage auf einem von einheimischen immergrünen Pflanzen umgebenen Grundstück, in Meeresnähe in Portobello an der Nordküste Sardiniens, machen die Villa und Ihrem Urlaub zu etwas ganz Besonderem.

Die Ferienvilla hat zwei Schlafzimmer und zwei Bäder
Die Einrichtung des Ferienhauses wurde mit einfachen Stilmitteln geschmackvoll gestaltet. Das Wohnzimmer, das durch den weißem Keramikfußboden hell und freundlich wirkt, verbindet mittels einer großen Schiebetüre, außen und innen, das raue Meer und die geschützte Innenwelt. Villa Marco ist nicht nur für Familien mit Kindern, sondern auch für einen gemeinsamen Aufenthalt zweier befreundeter Paare bestens geeignet. Die Küche ist geräumig und gut ausgestattet. Geschirrspül- und Waschmaschine sind selbstverständlich.Villa Marco ist eine Doppelhaushäfte. Villa Massimo ist das Nachbarhaus. Der Garten ist natürlich belassen. Vom Grundstück der Villa Marco sind es 100 m zu einer kleinen Bucht, in der selbst im Hochsommer nur wenige Gäste sind. Der Blick geht auf den Felsen „Su Culumbu“, das Wahrzeichen dieses Küstenabschnittes von Portobello.

Villa Marco liegt in Portobello
5 km von Vignola, einem Treffpunk für Sportbegeisterte mit einem phantastischem Sandstrand und 18 km von S. Teresa entfernt, einem malerischen Fischerdorf an der Nordküste von Sardinien gegenüber von Korsika. Portobello ist ein „Condominium“, also ein Zusammenschluss von Villen, das vor etwa 20 Jahren entstand. Etwa 200 Villen wurden in einem Landschaftsschutzgebiet mit sehr strengen Auflagen gebaut. Zutritt zum Condominium haben nur Berechtigte, was dazu geführt hat, dass sich in Portobello besonders prominente Gäste wohl fühlen, die abgeschirmt ihre Ferien verbringen wollen. In der Anlage gibt es ein ganzjährig geöffnetes Restaurant und ein Supermarkt. Eine gute Infrastruktur mit Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ist in Vignola bzw. in Aglientu (5 km) und S. Teresa di Gallura (18 km) zu finden. Nach Olbia, an die Costa Smeralda und nach P.Torres ist es eine gute Fahrtstunde. Weitere Strände liegen in unmittelbarer Nähe und können mit dem Auto gut erreicht werden.

Lage des Ferienhauses in Googlemaps anzeigen
Ausblenden Googlemaps