Villa Giangaleazzo

Costa Rei 8 Pers.2 Badezim.4 Schlafzim.Strand 150 mPreiskat.: G
Große Terrasse lädt zu gemütlichen Abenden im Freien ein Haus mit großem Garten und Terrasse Garten mit Sonnenliegen unter Palmen Bunte Blumen im Garten Terrasse mit Essplatz mit Blick in den Garten Barbeque-Bereich im Freien Sardisch eingerichtetes Wohnzimmer Heller Wohn-und Essbereich mit schöner Sitzecke am Kamin Vollausgestattete Küche mit allen wichtigen Geräten Küche mit Blick in den Essbereich Schlafzimmer 1 mit Doppelbett Badezimmer 1 mit Tageslicht Badezimmer 1 mit Dusche Schlafzimmer 2 mit Doppelbett Schlafzimmer 3 mit Einzelbetten Badezimmer 2 mit Dusche Schlafzimmer 4 mit Stockbett Lage Villa Giangaleazzo Hauslage an der Costa Rei Felsformationen am Strand der Costa Rei Luftansicht der Costa Rei Luftansicht Costa Rei Bobo Bar mit Blick auf das Meer Klares Wasser am Strand Costa Rei Große Auswahl an Obst und Gemüse Grundriss

Vom Schlafzimmer direkt in’s Wasser
Nach diesem Motto können Sie in der Villa Giangaleazzo traumhafte Ferien am Meer genießen. Zum 150 Schritte entfernten Strand führt ein schmaler Fussweg, umsäumt von blühenden Oleanderbüschen. Ideal also für Gäste, die ein Bad im Meer vor dem Frühstück zu schätzen wissen, und später so manche Stunde des Tages im mediterranen Garten unter schattigen Palmen ausspannen möchten. Der Strand ist weiss, das Wasser  türkisblau und kristallklar. Am Ufer fällt der Strand seicht ab. Die Besitzer sind Sarden, die seit 20 Jahren „zur Sommerfrische“ an die Costa Rei fahren, ursprünglich aus Cagliari kommen, aber jetzt auf dem Festland wohnen. Die Villa Giangaleazzo liegt an der Costa Rei in der Gruppe der Häuser der Via delle Palme. Sie befindet sich im schönsten Teil der Costa Rei, unterhalb des Monte Nai in „Sa Perda Niedda“, was sardisch der schwarze Stein heißt.

Villa Giangaleazzo 
Das Strandhaus ist freistehend und hat einen schön eingewachsenen, sehr gepflegten Garten. Der Innenbereich verfügt über eine Grundfläche von mehr als 100 qm und ist sehr geräumig. Besonders schön ist die Terrasse, die im überdachten Teil Platz für einen großzügigen Essbereich bietet. Dort, wo die Terrasse nicht überdacht ist, stehen SonnenlieVom Schlafzimmer direkt ins Wasser
Nach diesem Motto können Sie in Villa Giangaleazzo einen traumhaften Urlaub am Meer genießen. Zum 150 Schritte entfernten Strand führt ein schmaler Fußweg, umsäumt von blühenden Oleanderbüschen. Ideal also für Gäste, die ein Bad im Meer vor dem Frühstück zu schätzen wissen, und später so manche Stunde des Tages im mediterranen Garten unter schattigen Palmen ausspannen möchten. Der Strand ist weiß, das Wasser türkisblau und kristallklar. Am Ufer fällt der Strand seicht ab. Die Besitzer sind Sarden, die seit 20 Jahren „zur Sommerfrische“ an die Costa Rei fahren, ursprünglich aus Cagliari kommen, aber jetzt auf dem Festland wohnen. Das Ferienhaus liegt an der Costa Rei in der Gruppe der Häuser der Via delle Palme. Es befindet sich im schönsten Teil der Costa Rei, unterhalb des Monte Nai in „Sa Perda Niedda“, was auf sardisch „der schwarze Stein“ heißt.

Villa Giangaleazzo 
Das Ferienhaus ist freistehend und hat einen schön eingewachsenen, sehr gepflegten Garten. Der Innenbereich verfügt über eine Grundfläche von mehr als 100 qm und ist sehr geräumig. Besonders schön ist die Terrasse, die im überdachten Teil Platz für einen großzügigen Essbereich bietet. Dort, wo die Terrasse nicht überdacht ist, stehen Sonnenliegen, auf denen man die Sonne genießen oder nachts Mond und Sterne beobachten kann. Das Ferienhaus hat zwei Bäder und vier Schlafzimmer: zwei Zimmer mit Doppelbett, ein Zimmer mit zwei zusammenstellbaren Einzelbetten und ein Zimmer mit einem Etagenbett. Die Küche ist gut ausgestattet, mit Mikrowelle, allen Küchengeräten sowie Wasch- und Geschirrspülmaschine. Es gibt einen Fernseher mit Satellitenempfang. Das Wohnzimmer hat Holzbalkendecken, wie das übrige Haus auch, und ist mit Sitz- und Essecke um den Innenkamin sehr gemütlich.

In nächster Nähe

Einkaufsmöglichkeiten, Pizzerien und Restaurants sind zu Fuß erreichbar. Eine besondere Attraktion ist der Wochenmarkt der Costa Rei, wo Sie sardische Spezialitäten, typisches Kunsthandwerk und frisches Obst und Gemüse finden, auch aus biologischem Anbau. Wer es gerne sportlich mag, geht mit dem Bike auf Tour, erkundet die naheliegenden Berge oder nutzt die vielen Wassersportmöglichkeiten an der Costa Rei und den umliegenden Stränden.
gen, auf denen man die Sonne genießen oder nachts Mond und Sterne beobachten kann.  Das Haus hat zwei Bäder und vier Schlafzimmer: zwei Zimmer mit Doppelbett, ein Zimmer mit zwei zusammenstellbaren Einzelbetten und ein Zimmer mit einem Etagenbett. Die Küche ist gut ausgestattet, mit Mikrowelle, allen Küchengeräten sowie Wasch- und Geschirrspülmaschine. Es gibt einen Fernseher mit Satellitenempfang. Das Wohnzimmer hat Holzbalkendecken, wie das übrige Haus auch, und ist mit Sitz- und Essecke um den Innenkamin sehr gemütlich.

In nächster Nähe

Einkaufsmöglichkeiten, Pizzerien und Restaurants sind zu Fuß erreichbar. Eine besondere Attraktion ist der Wochenmarkt der Costa Rei, wo Sie sardische Spezialitäten, typisches Kunsthandwerk und frisches Obst und Gemüse finden, auch aus biologischem Anbau. Wer es gerne sportlich mag, geht mit dem Bike auf Tour, erkundet die naheliegenden Berge oder nutzt die vielen Wassersportmöglichkeiten an der Costa Rei und den umliegenden Stränden.

Lage des Ferienhauses in Googlemaps anzeigen
Ausblenden Googlemaps