Villa del Campo

Is Molas 8 Pers.3 Badezim.5 Schlafzim.Strand 5000 mPreiskat.: H
Aussenansicht vom Pool mit Terrasse und Esstisch Blick auf das Haus und den überdachten Essbereich Vom Wohnzimmer in den Pool Liegen am Pool in gepflegtem Garten Pool und Tür zum Wohnzimmer Blick aus dem Wohnzimmer zum Pool und Garten Wohnzimmer mit großen Fenstern und gemütlichen Lesesesseln Sofa-Ecke mit direktem Tageslicht Essbereich und Wohnzimmer mit Blick in den Garten Essbereich mit viel Stauraum und Blick auf die Treppe in den oberen Bereich Essbereich mit Blick in das geräumige Wohnzimmer Wohnzimmer und Küche haben große Fenstertüren zur Terrasse und zum Pool Treppenaufgang und Blick in die Küche Vollausgestattete Küche mit allen wichtigen Geräten Schlafzimmer 1 mit Doppelbett und Terrassenzugang im ersten Stock Schlafzimmer 1 im ersten Stock mit Doppelbett Bad im ersten Stock mit Badewanne Bad im ersten Stock mit modernem Waschbecken Bad im ersten Stock mit Treppe ins Erdgeschoß Schlafzimmer 2 im ersten Stock mit Blick auf die Hügel von Is Molas Schlafzimmer 2 im ersten Stock mit Doppelbett und Klimaanlage Bad mit Dusche im Erdgeschoß Schlafzimmer 3 im UG mit Doppelbett Schlafzimmer 3  im UG mit Doppelbett Schlafzimmer 4 im UG mit Doppelbett Schlafzimmer 5 im UG mit Doppelbett Bad 3 im UG mit Dusche Schlafzimmer 5 mit zwei zusammenstellbaren Einzelbetten im UG Blick ins Bad 4 und Schlafzimmer 5 im UG Luftaufnahme, Strand von Chia Der langläufige Strand von Chia, in 20 km. Entfernung Weißer, feiner Sandstrand in Chia Römische Ausgrabungsstätte in Nora, nur 7 km. entfernt Sommer in Pula Grundriss Grundriss Grundriss

Privater Pool, idyllischer Garten am Golfplatz
Nur eine halbe Autostunde vom Flughafen und von Cagliari, der Hauptstadt der Insel, entfernt,  liegt die Villa del Campo innerhalb des Geländes des Golfplatzes von Is Molas, in einem der schönsten Landstriche Südsardiniens, wo Sie die Sonne 300 Tage im Jahr verwöhnt, mit ganzjährig angenehmen Luft- und Wassertemperaturen.

Die Villa del Campo ist eine freistehende, sehr gepflegte Villa mit fünf Schlafzimmern, drei Bädern, Küche und Wohn-, Esszimmer. Auf drei Wohnebenen verteilt befindet sich im Erdgeschoss das wunderschön eingerichtete Wohnzimmer, eine großzügige, überdachte Terrasse und eine gut ausgestatte Küche. Wasch- und Geschirrspülmaschine sind eine Selbstverständlichkeit. Im ersten Stock befinden sich zwei Schlafzimmer und ein Bad, ein weiteres Bad ist im Erdgeschoß, die übrigen Schlafräume und ein drittes Bad sind im Souterrain untergebracht. In das Souterrain kommt durch große Schachtfenster Tageslicht. Für ein erholsames, ungestörtes Leben im Freien finden Sie in der Villa del Campo die idealen Voraussetzungen: ein schöner, eingewachsener Garten, eine Rasenfläche um den privaten Pool (ab 1. Mai eingelassen) sowie eine großzügige Terrasse vermitteln mediterranes Wohngefühl pur. Der raumhoch verglaste Wohnraum, geschmackvoll und gemütlich möbliert mit einer Sitzgruppe, wurde vom Eigentümer mit großer Liebe zum Detail eingerichtet.

Ein Tag in der Villa del Campo.
Für Golfspieler könnte der Tag mit einer Runde auf dem zum Resort gehörenden 27-Loch-Golfplatz  beginnen. Für diejenigen, die am Haus entspannen wollen, bieten Garten und Pool eine ideale Umgebung. Nachmittags könnte eine gemütliche Spazierfahrt zu einem der schönsten Strände Sardiniens anstehen, den wacholderbewachsenen Sanddünen von Chia. Der Abend lässt sich perfekt auf der Terrasse mit ihrem herrlichen Panorama und vielleicht einem guten Glas Wein genießen.

Menschen und Märkte – Sport und Strände
Nur wenige Autominuten sind es zum Restaurant Sa Bacchixeddu, einem sardischen Familienbetrieb. Im nur einige Kilometer entfernt liegenden Pula ist am Dienstag Wochenmarkt. Traditionelle Läden, schöne Mode-Boutiquen und ein Dorfplatz mit antikem Gemäuer, Kirche und Straßencafés laden dort zum Bummeln und Verweilen ein. Der Ort bietet auch kulinarisch gesehen viel Abwechslung: Einkauf in großen Lebensmittelgeschäften oder direkt beim Bauern und empfehlenswerte Restaurants. Kultureller Höhepunkt in der Gegend um Pula: auf einer Halbinsel liegt die Ausgrabungsstätte der antiken Hafenstadt Nora, gegründet im 9. Jh. v. Chr. In südlicher Richtung locken die Strände von Chia mit weißem Sand, bis zu 30 Meter hohen, wacholderbewachsenen Dünen und karibikblauem Meer. Sportliche Aktivitäten: Golf in Is Molas, Reitställe, Motorbootverleih im privaten Yachthafen von Cala Verde.

Lage des Ferienhauses in Googlemaps anzeigen
Ausblenden Googlemaps